Sebastian Doose

Mitglied im Board der Hermes Hansecontrol Group

Sebastian Doose
Sebastian Doose

Sebastian Doose ist bereits seit den 90er Jahren in unterschiedlichen asiatischen Ländern tätig gewesen. Seine erste Station im Ausland absolvierte der Diplom Betriebswirt als Projektmanager beim TÜV Rheinland in Taiwan.

2006 erfolgte dann der Wechsel zum TÜV Rheinland nach Japan, dort wurde Sebastian Doose zum COO berufen und übernahm gleichzeitig als stellvertretender Geschäftsführer drei Jahre lang Verantwortung für die Akquise von neuen Kunden des Prüfdienstleisters in Indien.

2010 wechselte er erneut den Standort und förderte unter anderem die Reputation des Zertifizierers in der Türkei am dortigen Markt. Seit 2012 ist Sebastian Doose Mitglied im Board der Hermes Hansecontrol Group.

› Download (Foto)