Hermes bündelt Kommunikationskanäle im neuen Newsroom

Aktuelle Branchenthemen, News aus Handel und E-Commerce sowie Infos aus den eigenen Gesellschaften: Das gibt es ab sofort im neuen Hermes Newsroom unter https://newsroom.hermesworld.com. Hier finden Journalisten, Online-Multiplikatoren, Blogger und alle weiteren Interessierten jederzeit redaktionelle Inhalte, Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie vieles mehr, um sich aktuell zu Themen rund um Hermes zu informieren. C3, Europas führende Content Marketing Agentur, produziert dafür regelmäßig exklusiv journalistische Beiträge und Formate. Die Hamburger Design- und Internetagentur 1080°media GmbH zeichnet für die technische Umsetzung der Online-Plattform verantwortlich.

Kommunikation bündeln, Kanäle vernetzen: Mit dem Newsroom startet Hermes in eine neue Ära der digitalen Kommunikation. (Foto: Hermes)

Aktuelle Branchenthemen, News aus Handel und E-Commerce sowie Infos aus den eigenen Gesellschaften: Das gibt es ab sofort im neuen Hermes Newsroom unter https://newsroom.hermesworld.com. Hier finden Journalisten, Online-Multiplikatoren, Blogger und alle weiteren Interessierten jederzeit redaktionelle Inhalte, Pressemitteilungen, Bildmaterial sowie vieles mehr, um sich aktuell zu Themen rund um Hermes zu informieren. C3, Europas führende Content Marketing Agentur, produziert dafür regelmäßig exklusiv journalistische Beiträge und Formate. Die Hamburger Design- und Internetagentur 1080°media GmbH zeichnet für die technische Umsetzung der Online-Plattform verantwortlich.

„Viele Markenartikler betreiben bereits journalistisch arbeitende Onlineangebote. Und Dienstleister wie Hermes sollten das auch tun, schon um das eigene Handeln oder komplexe Prozesse in Logistik und Handel jederzeit transparent erklären zu können“, sagt Martin Frommhold, Bereichsleiter Corporate Communications der Hermes Europe GmbH. „Der Hermes Newsroom ist ein kreativ gestaltbarerer, zeitgemäßer Content Hub für alle Themen, die unsere Unternehmen bewegen und Medien wie Verbraucher gleichermaßen interessieren“.

Der Hermes Newsroom dient ab sofort als zentrale Anlaufstelle für Journalisten, Kunden und weitere Stakeholder. Entsprechend offeriert die Online-Plattform alle Inhalte der Unternehmenskommunikation wie Pressemitteilungen, ein umfangreiches Archiv für Bild- und Videomaterial sowie Zugriff auf den Hermes Twitter-Kanal und das Hermes Blog. Hinzu kommen Interviews, Kommentare sowie hochwertiger journalistischer Branchen-Content, den C3 exklusiv für Hermes produziert.

C3 unterstützt Hermes bei Content-Entwicklung

„Relevante Inhalte sind der zentrale Treiber der digitalen Unternehmens- und Markenkommunikation. Der Hermes Newsroom bündelt die vorhandenen Kanäle des Unternehmens und ist darüber hinaus mit Stories zu Branchen-Trends und Insights künftig eine spannende Anlaufstelle für alle, die in Handel und E-Commerce auf der Höhe der Zeit sein wollen“, sagt Karsten Krämer, C3-Geschäftsführer in Hamburg. Im redaktionellen Fokus stehen Trends und Entwicklungen in Handel, Logistik und E-Commerce: vom Sourcing über die Warenprüfung und die Transportlogistik bis zum Paketversand. Zum Start geht es beispielsweise um Branchenthemen wie Same Day Delivery sowie Verkehrskonzepte der Zukunft. Darüber hinaus agiert der Newsroom als digitale Schnittstelle zu gängigen sozialen Netzwerken.

Die neue Online-Plattform ist ab sofort erreichbar unter https://newsroom.hermesworld.com und kann dank Responsive Design auch via Smartphones oder Tablets abgerufen werden.

Nächster Artikel