„Jedes Paket ist wichtig“ Hermes mit neuer TV-Kampagne in Deutschland

Hermes Germany startet zum 26. Februar eine bundesweite Kampagne, die Verlässlichkeit und Nähe als Attribute in den Mittelpunkt rückt. Herzstück sind zwei TV-Spots, die sich an private Neukunden richten - und gleich mehrere Geschichten erzählen.

Screenshot aus der Frühjahrskampagne 2018 von Hermes. (Foto: Hermes)

Weil es dir wichtig ist, ist es uns wichtig“: Unter diesem Slogan verstärkt Hermes Germany zum 26. Februar 2018 seine kommunikative Präsenz in Deutschland. Im Mittelpunkt der einmonatigen Frühjahrskampagne stehen der Privatpaketversand mit Hermes sowie die rund 15.000 PaketShops im Bundesgebiet. Das Herzstück der Kampagne sind zwei 20-sekündige TV-Spots. Eine Langversion kommt online zum Einsatz. Banner, Adressable TV und eine eigene Microsite ergänzen die Bewegtbildformate. Für Kreation und Umsetzung der Kampagne zeichnet Heimat Hamburg verantwortlich. Die Mediaplanung übernimmt masterplan media, ebenfalls Hamburg.

„Wir möchten mit unserer bundesweiten Frühjahrskampagne vor allem private Neukunden über die vielfältigen Versandmöglichkeiten mit Hermes informieren. Kommunikativ spielen dabei Attribute wie Verlässlichkeit sowie die Nähe unserer PaketShops eine wichtige Rolle“, sagt Nicola Perl, Division Manager Marketing, POS & E-Commerce von Hermes Germany. „Übergeordnetes Ziel unserer Kommunikation ist es, Hermes als Marke positiv zu emotionalisieren und unser Engagement für jeden einzelnen Kunden und jedes einzelne Paket in den Mittelpunkt zu stellen. Damit möchten wir beweisen, dass der Claim ‘Weil es dir wichtig ist, ist es uns wichtig‘ für uns mehr ist als ein loses Versprechen.“


Datenschutzhinweis: Beim Abspielen des Videos werden Daten an den externen Anbieter übermittelt.


Die von Regisseur Nico Beyer und der Filmproduktionsgesellschaft Cobblestone entwickelten Filme zeigen dem Zuschauer, dass Pakete viel mehr sind als „nur“ die Lieferung einer Onlinebestellung. Pakete können eine kleine Überraschung sein, eine große Geste oder einfach nur ein Zeichen einer langjährigen Freundschaft. Sie verbinden Menschen und Orte, transportieren Erinnerungen und Aufmerksamkeiten und sind tagein tagaus ein lebendiges Zeugnis dafür, dass es selbst in Zeiten der Digitalisierung noch immer etwas Wunderbares ist, ein handgepacktes Paket von einem lieben Menschen zu erhalten. Bei Hermes Germany betreuten Holger Backes, Hannes Müller und Julia Hilmer die Entwicklung und Produktion der Spots.

„Jedes Paket ist wichtig“

Mathias Stiller, Geschäftsführer Kreation bei Heimat Hamburg, zur Kampagnenidee: „Mit der Frühjahrskampagne 2018 unterstützen wir Hermes Germany mit einer umfang- und facettenreichen Kampagne zur Forcierung der Kernpositionierung der Marke: Jedes Paket ist wichtig. Die, mit Schwerpunkt auf das Ostergeschäft des Logistikers, eingesetzte Kampagne stellt einen Aspekt des besonderen Engagements von Hermes Germany ins Zentrum, nämlich die räumliche Nähe der rund 15.000 Hermes PaketShops.“

Carsten Riemann-Kafsack, Geschäftsführer von masterplan media, zur Aussteuerung der Kampagne: „Der Mediamix ist optimal an die Mediennutzung der Zielgruppe angepasst. Das Basismedium TV sorgt für eine spürbare, nationale Aufmerksamkeit und durch die audiovisuelle Inszenierung für eine deutliche Positionierung. Die Online-Kommunikation kommuniziert gezielt in den Zielgruppen, die über TV nicht oder nur unzureichend erreicht werden.“

Nächster Artikel